Menü
 Seitenmenü

DIE APB BEAUFTRAGT DEN CLUB MARÍTIMO MAHÓN MIT DER VERWALTUNG DER LIEGEPLÄTZE IM BEREICH D'EN REYNÉS AM LEVANTE-KAI IM HAFEN VON MAHON

You are here

Palma, 18/12/2018

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) verabschiedete auf der gestrigen Sitzung, den Club Marítimo Mahón für die Verwaltung der Liegeplätze im Bereich von d'en Reynés am Levante-Kai im Hafen von Mahón vorzuschlagen. Dies für eine Dauer von einem Jahr sowie mit einer möglichen Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Der vom Club Marítimo Mahón eingereichte Vorschlag wurde von der APB als vorteilhafteste Lösung für die Vergabe einer Verwaltungsgenehmigung zur Nutzung einer Gesamtfläche von 10.900 m² angesehen, die 224 Meter für Anlegeplätze mit 48 Liegeplätzen für Boote mit einer Kiellänge von bis zu 30 Meter im Bereich der Wasserfläche umfasst.

Auf die Ausschreibung wurden vier Angebote abgegeben, von denen jedoch nur drei zugelassen wurden. Die vom Club Marítimo Mahón abgegebene Belegungsquote zuzüglich Verbesserung beläuft sich auf insgesamt 166.373 Euro pro Jahr.  

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 70

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.