Menü
 Seitenmenü

Die APB desinfiziert mit Ozon Fahrzeuge für wesentliche Hafendienste

You are here

Palma, 30/03/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat insgesamt sechs tragbare Ozongeneratoren zur Desinfektion ihrer Dienstfahrzeuge für wesentliche Hafendienste erworben, also unter anderem für die Patrouillenwagen der Hafenpolizei und die Fahrzeuge der Seezeichen- und der Wartungstechniker.

Die Ozongeneratoren werden am Ende jeder Arbeitsschicht in den Fahrzeugen platziert und für einige Minuten in Betrieb genommen, um eine umfassende Desinfektion zu gewährleisten. Sie werden auch zur Desinfektion der Kontrollhäuschen an den Hafenzugängen, den Kontrollzentren und der Gemeinschaftsräume eingesetzt.

Ozon gilt als hoch effizientes Desinfektionsmittel und wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihrem Kampf gegen die Verbreitung von COVID-19 empfohlen. Die APB hat von der Firma Accuaria sechs tragbare Ozongeneratoren für umweltbezogene Schockbehandlungen im Wert von fast sechstausend Euro erworben und auf die Häfen von allgemeinem Interesse in Palma, Alcúdia, Maó, Eivissa und La Savina verteilt.

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 76

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.