Menü
 Seitenmenü

DIE HAFENBEHÖRDE DER BALEAREN (APB) ERWIRBT 4 HYBRID-ELEKTROFAHRZEUGE UND SCHREIBT DEN KAUF VON 5 WEITEREN, REINEN ELEKTROFAHRZEUGEN AUS

You are here

Palma, 29/01/2019

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat 4 Hybrid-Elektrofahrzeuge als Einsatzfahrzeuge der Hafenpolizei im Hafen von Palma erworben und den Kauf von 5 weiteren, reinen Elektrofahrzeugen für die von ihr verwalteten Häfen von allgemeinem Interesse ausgeschrieben. Diese neuen Fahrzeuge sind Teil der Verpflichtung der Hafenbehörde zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit, die in ihrer Politik für Unternehmerische Sozialverantwortung festgehalten ist.

Die Anschaffung dieser Fahrzeuge, die zur Reduzierung der CO2-Bilanz beitragen, ist ein weiterer Schritt der APB im Zuge der allmählichen Umstellung ihres traditionellen Fahrzeugbestands auf elektrische und ökologisch effiziente Fahrzeuge, wobei der Fuhrpark an die tatsächlichen Bedingungen angepasst wird.

Die 4 erworbenen Hybrid-Fahrzeuge sind vom Typ Prius+ der Marke Toyota und so ausgestattet, dass sie ihren Funktionen als Einsatzfahrzeuge der Hafenpolizei gerecht werden. So verfügen sie über ein entsprechendes Ausstattungs-Set für Polizeifahrzeuge mit Polizeiwarnleuchte auf dem Dach, vorinstalliertem Funksender, Erste-Hilfe-Kasten, Feuerlöscher, Taschenlampen sowie unterschiedlichem Material zur Identifikation und Kennzeichnung.

Der Erwerb dieser Fahrzeuge erfolgte über eine Ausschreibung mit einem Budget von 139.150 € (einschließlich MwSt.) und wurde mit einem Betrag in Höhe von 138.545 € (einschließlich MwSt.) an das Unternehmen Multiauto Palma S.L.

vergeben, das diese Fahrzeuge innerhalb von 2 Monaten an die APB ausliefern muss.

Neue Elektrofahrzeuge

Die von der APB ausgeschriebenen 5 reinen Elektrofahrzeuge müssen die folgenden Anforderungen erfüllen: ein Pkw für die behördliche Nutzung im Hafen von Palma, ein Streifenwagen für die Hafenpolizei im Hafen von Maó sowie drei Kleintransporter für den Hafen Eivissa, davon zwei für Instandhaltung und Wartung sowie einer für die Hafenpolizei.

Das Ausschreibungsbudget für diesen Vertrag beträgt 177.870,00 € (einschließlich MwSt.).

Damit beläuft sich die Gesamtinvestition, die von der APB für die Anschaffung dieser 9 ökologisch effizienten Fahrzeuge getätigt wird, auf über 300.000 € (einschließlich MwSt.).

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 71

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.