Menü
 Seitenmenü

Die Hafenbehörde der Balearen beginnt mit Wartungsarbeiten an der Brücke Ca'n Barbarà im Hafen Palma

You are here

Palma, 24/04/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) beginnt am Montag, den 27. April, im Hafen Palma mit der Erneuerung des Asphaltbelags auf der Brücke Ca’n Barbarà in Richtung Andratx. Die Arbeiten werden bis zum 9. Mai andauern, und es wird jederzeit eine Fahrspur bereitstehen, um die Kontinuität des Straßenverkehrs zu gewährleisten.

Es handelt sich um die zweite Phase der Asphalterneuerung auf der Brücke entlang der Avenida del Ingeniero Gabriel Roca, die zu Palmas Strandpromenade gehört. Die erste der Wartungsarbeiten wurde bereits Ende 2019 durchgeführt und bestand darin, den Asphalt auf der Straße in Richtung Palma zu erneuern.

Für die von der APB geplanten Arbeiten sind 65.000 Euro veranschlagt, und sie erfolgen im Rahmen des Instandhaltungsvertrags für Straßenbeläge und Radwege im Hafen Palma. Der Vertrag besteht mit der Firma Aglomsa und hat eine Laufzeit von maximal vier Jahren und ein geschätztes Budget von etwa 350.000 Euro. Bei der Asphalterneuerung, die nächste Woche beginnt, werden durchschnittlich fünf Arbeiter pro Tag eingesetzt werden.

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 77

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.