Menü
 Seitenmenü

Jährlicher Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

You are here

Ich schreibe den Geschäftsbericht für ein Geschäftsjahr, in dem ich im letzten Drittel den Vorsitz übernommen habe. Die Angaben in diesem Geschäftsbericht sind objektiv verfasst und erfordern keine weiteren Erläuterungen. Was vielleicht hinzugefügt werden kann, ist der Ansatz des neuen Verwaltungsrates zur Fortsetzung der Geschäftsführung einer der wesentlichen Infrastrukturen der Balearen. 

Die von uns verwalteten Häfen weisen eine Reihe von Merkmalen auf, die ich noch einmal in Erinnerung rufen möchte:

1. Sie sind selbsttragend aufgrund eines Gesetzes, das sie zur Selbstfinanzierung verpflichtet, was bedeutet, dass sie in keinem öffentlichen Haushalt – weder auf staatlicher noch auf regionaler oder lokaler Ebene oder – erfasst sind. Damit will ich zum Ausdruck bringen, dass unsere Häfen von denjenigen finanziert werden, die Gewinne mit ihnen erzielen, und keinesfalls durch die Steuern der Bürger. Die Häfen sind ein praktisches Beispiel für die Umverteilung von Erträgen.

2. Wir sind Verwalter einer Infrastruktur, was bedeutet, dass wir einen Dienst für die Produktionsstruktur leisten. Wir erzeugen nicht, sondern ermöglichen die Entwicklung von Wirtschaftstätigkeit. Das Modell wird von der Gesellschaft über ihre verschiedenen Organe definiert, und wir leisten den Dienst.

3. Die erzielten Erträge werden reinvestiert, und zwar ausschließlich in die von uns verwalteten Häfen, wobei es auch interterritoriale Fonds gibt, die uns in jedem Fall begünstigen. Das ermöglicht ein Gleichgewicht der verschiedenen Aktivitäten untereinander, welches die mit der Insellage verbundenen Kosten kompensiert.

4. Unsere Arbeit erstreckt sich vor allem auf drei Tätigkeitsfelder. Der Fährverkehr – Güter und Passagiere – definiert den Eigenverbrauch auf den Balearen. Die Kreuzfahrten sind eine mittlerweile gereifte Branche, die bereits einen optimalen Service zu ihrer Konsolidierung und die Vorgabe unserer Nachhaltigkeitsniveaus erfordert. Die Freizeitschifffahrt bezeichnet uns als führend in zwei zugehörigen Bereichen, nämlich im Tourismus (Liegeplätze) und in der Industrie (Instandhaltung). Alle fünf Häfen spiegeln diese Tätigkeitsbereiche in ihrem jeweiligen Rahmen und weisen unterschiedliche Potenziale auf, die ihre langfristige Entwicklung begünstigen.

Der Verwaltungsrat wird von der Govern de les Illes Balears (Balearen-Regierung) aus Personen aus verschiedenen Bereichen zusammengestellt, welche die einzelnen Dynamiken, die in die lokale Aktivität jedes einzelnen Hafens einfließen, repräsentieren. Der Verwaltungsrat gibt die Verwaltungsrichtlinien für ein Fachpersonal vor, das in seinen Aufgabenbereichen höchst spezialisiert ist. Das Ziel ist natürlich die Leistung eines ebenso hochwertigen wie umweltfreundlichen öffentlichen Dienstes, der mit der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Balearen einhergeht. Die APB übt ihre Tätigkeit mit Sensibilität für die Gesellschaft aus, auf die sie ihre Dienste ausrichtet. Wir sind uns der uns anvertrauten Aufgabe sehr wohl bewusst, auch wenn sie nicht immer angemessen verstanden wird. Wir wissen, dass wir Dividenden abwerfen müssen, die letztlich an der Gesellschaft orientiert sind. Einige Dividenden sind direkt finanzieller Art und ermöglichen einen ausgeglichenen Haushalt; andere fließen direkt ins Gesellschaftskapital ein. Das bedeutet, dass wir Erträge zur Vergünstigung des Güterverkehrs und der guten Umweltpraktiken beisteuern. Und dass wir uns des Potenzials der internationalen Nachfrage nach Liegeplätzen auf den Balearen bewusst sind, zugleich aber auch den Anspruch der Anwohner darauf aufrechterhalten möchten, nicht vom Genuss der Wassersportaktivitäten ausgeschlossen zu werden. Die APB liegt auf einer Wellenlänge mit den Kriterien, welche die Balearen als eine Region ausweisen, die auf die Erhaltung ihres Vermögens und gleichzeitig auf eine Entwicklung abzielt, mit der für das Wohlbefinden ihrer Bewohner gesorgt wird. Wir wissen, dass wir für die Grundlagen zur Entwicklung einer diversifizierten und spezialisierten Wirtschaft sorgen. Darin besteht unser gesellschaftliches Engagement.

 

Joan Gual de Torrella Guasp

Präsident der Hafenbehörde der Balearen

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 27

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.