Menü
 Seitenmenü

Der Präsident der APB kündigt die Abwicklung des Projekts zur Integration der Avenida de Santa Eulària in den Hafen Ibiza an

Eivissa, 15/10/2020

Der Präsident der Hafenbehörde der Balearen (APB), Francesc Antich, hat sich bei seinem ersten offiziellen Besuch im Rathaus Ibiza mit Bürgermeister Rafa Ruiz getroffen.

Bei dem Treffen wurden verschiedene Fragen rund um den Hafen Eivissa besprochen und für Jahr 2021 die Abwicklung des Projekts zur Integration der Avenida de Santa Eulària und der Umgebung des Geländes der APB angekündigt.

Das Projekt, das sich vom derzeitigen Passagierhafen Formentera bis zum Sitz der APB erstreckt, wird im Laufe des nächsten Jahres abgewickelt werden, um die Bauarbeiten im Oktober, also nach der Urlaubssaison, aufnehmen zu können. Es verfügt über ein Budget von etwa 1 Million Euro.

Das Projekt zur Integration der Avenida de Santa Eulària sieht den Ausbau der Bürgersteige, die Beseitigung von architektonischen Barrieren und den Bau eines Fahrradweges vor, der im Bereich der Kais im Hafen Ibiza an den jetzigen Fahrradweg anschließen wird.

Das Projekt soll somit die Integration des Hafens in die Stadt fortsetzen und ihn in einen Ort verwandeln, den die Bürger genießen können.

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 82

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.