Menü
 Seitenmenü

Die APB wird bald den alten Leuchtturm im Hafen von Sóller sanieren

Im Moment ist die Ausarbeitung des Sanierungsprojekts bereits abgeschlossen.
Sóller, 11/02/2021

Der alte Leuchtturm von Sóller, der derzeit nicht mehr genutzt wird, wird bald von der Hafenbehörde der Balearen (APB) saniert. Die häufigen Winde in der Gegend und ein komplizierter Standort haben dazu geführt, dass der Leuchtturm derzeit in einem schlechten Zustand ist.

Im Moment ist die Ausarbeitung des Sanierungsprojekts bereits abgeschlossen, wobei der Erhalt der sektoralen Berichte für die Inbetriebnahme noch aussteht. Die Arbeiten werden dann ausgeschrieben und sollen voraussichtlich Anfang 2022 beginnen. In der Zwischenzeit wurde aufgrund des schlechten Zustands des Leuchtturms ein Notfalleinsatz durchgeführt, um die Struktur mittels eines Stahlseils und Streben zu stabilisieren, um das Ablösen von Steinquadern zu verhindern.

Problematischer Standort

Der Leuchtturm, dessen Entwurf im Jahr 1862 genehmigt wurde, wurde von Emili Pou entworfen. Zwei Jahre später wurde er eingeweiht, wobei sofort klar wurde, dass es sich um einen problematischen Leuchtturm handelte, da es in seiner Umgebung einen bufador (Erdspalte) gibt, d.h. eine große Vertiefung im Felsen, die mit dem Meer verbunden ist, wodurch sich bei großen NW-Stürmen ein äußerst starker Wasserstrom bildet, der mehr als 30 Meter ansteigt und dann über den Leuchtturm hereinbricht.

Bereits 1865 wurde festgestellt, dass in Folge von Stürmen und großen Wellen starke Erschütterungen im Gebäude verursacht wurden. Damals hielt der Leuchtturmwärter den Aufenthalt im Gebäude für sehr gefährlich und zog mit seiner Familie in ein Gebäude in der Nähe des Leuchtturms um.

Im Jahr 1928 wurde ein neuer Leuchtturm geplant - der, der heute als far de sa Creu bekannt ist - in einem nahegelegenen, aber etwas höher gelegenen Gebiet, entfernt vom bufador (Erdspalte), zur gleichen Zeit, als ein neues Wohngebäude gebaut wurde. Er wurde 1944 in Betrieb genommen.

 

Foto: Guillem F. Raja Mayol

 
 

Neueste Nachrichten


  • Page 2 of 96

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.