Menü
 Seitenmenü

Die nachhaltige Mobilitäts-Challenge für die Mitarbeiter der APB reduzierte die CO2-Emission um 561 kg während eines Monats

Mit der „30-tägigen Ciclogreen“-Challenge haben sich die Mitarbeiter für nachhaltigere Fahrten zur Arbeit eingesetzt und interessante Preise gewonnen.
Palma, 10/06/2021
Umwelt und Verantwortung der UnternehmenTechnologie und Innovation

Es wurden insgesamt 2.563 km zurückgelegt und 561 kg weniger CO2 in die Atmosphäre ausgestoßen. Das sind die Zahlen, die die Piloterfahrung der nachhaltigen Mobilität Ciclogreen während des Monats April ergeben hat. Rund dreißig Mitarbeiter der Hafenbehörde der Balearen (APB) nahmen an dieser 30-tägigen Challenge teil. Das primäre Ziel dieser Challenge war, die nachhaltige Mobilität innerhalb der Organisation zu fördern und damit einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen aus dem Verkehr zu leisten.

Das bevorzugte Fortbewegungsmittel der Mitarbeiter war das Fahrrad, obwohl der Arbeitsweg auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Gemeinschaftsautos, Elektroautos oder auch zu Fuß zurückgelegt wurde.

Dank der mobilen Anwendung Ciclogreen konnten sie ihre nachhaltigen Fahrten aufzeichnen und an der Auslosung verschiedener Preise teilnehmen, wie zum Beispiel ein Fahrrad oder ein Wochenende in einem Landhaus.

Durch diese Challenge arbeitet die APB am Übergangsprozess vom vorherrschenden Mobilitätsmodell in unseren Städten zu einem nachhaltigeren, effizienteren und sichereren Mobilitätsmodell mit.

Umweltstrategie

Vor der Auslosung unter den Mitarbeitern, die die Challenge bestanden hatten, wurden die Leitlinien der Umweltstrategie der APB bekanntgegeben. Es wurden zahlreiche Projekte hervorgehoben, wie zum Beispiel die Überwachung der Luftqualität in den Häfen, die elektrischen Landanschlüsse für die Schiffe im Hafen, das Projekt Cleanport, das meteorologische und ozeanografische Unterstützungssystem (SAMOA), Signals XXI, die Vereinbarung mit der Stiftung Save the Med, die nachhaltige Reinigung der Hafengewässer, die Überwachung der Abfallbehälter und der Behälter für organische Stoffe, die Energiewende der Terminals und die Projekte GreenHyland, Portfoward und Balith.

 
 

Neueste Nachrichten


  • Page 2 of 96

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.