Menü
 Seitenmenü

Die neuen Kontrollsysteme für die Fahrzeugwiegung im Hafen von Palma ermöglichen die Automatisierung und Fernverwaltung des Wiegevorgangs

Diese Investition bedeutet, dass die Fahrer selbst, mit vorheriger Genehmigung, das Wiegen durchführen.
Palma, 25/02/2021
Verkehr und InfrastrukturTechnologie und Innovation

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat neue Fahrzeugwaagen im Hafen von Palma. Das neue System ermöglicht die Automatisierung des Wiegevorgangs durch seine Steuerung von den Sicherheitsschleusen aus, die die APB an den Zugängen zu den verschiedenen Bereichen mit Zugangsbeschränkung hat.

Seit 2015 verfügen die Hafenanlagen von Palma über eine in beide Richtungen nutzbare Brückenwaage an den kommerziellen Docks, zwei Brückenwaagen (eine an die Einfahrt und eine an der Ausfahrt) an den Docks von Poniente und eine weitere am Dique del Oeste (West-Dock).

Im Zuge der Modernisierung und der Anwendung von Spitzentechnologie hat APB den Bedarf an diesen Funktionalitäten erkannt, zu denen auch unbeaufsichtigte Terminals gehören, die es den Fahrern ermöglichen, ihre eigenen Wiegetransaktionen durchzuführen. Diese Investition bedeutet somit, dass die Fahrer selbst, mit vorheriger Genehmigung, das Wiegen durchführen.

Die Arbeiten, die an Distribuciones de Registro y Control SL vergeben wurden, kosteten 99.547 € und dauerten 10 Monate.

Der Zweck der Waagen ist es, die Kontrolle bei der Beseitigung von Abfällen von Schiffen, die Kontrolle von Gütern, die dem Seeverkehr unterliegen, zu beschleunigen und die Kontrolle jeder anderen Art von Überprüfung zu erleichtern, die notwendig sein kann, unabhängig davon, ob sie sich aus dem Hafenbetrieb ergibt oder nicht, wie z.B. die Entladung von Schüttgut, die Kontrolle von Baumaterial usw.

Unter ihnen sticht das Wiegen von Schiffsabfällen, die MARPOL-Abfälle, hervor, so dass es möglich sein wird, die Kilos der während des Zwischenstopps von Schiffen entladenen Abfälle zu kontrollieren und zu quantifizieren. Ziel ist es, den Prozess zu vereinfachen und zu straffen, um eine höhere Leistung im Betrieb zu erreichen.

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 89

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.