Menü
 Seitenmenü

Noticias

You are here

Palma
22/05/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) wird eine Fahrspur der Strandstraße im Hafen Palma für Fußgänger und Terrassen ausweisen, um so zum einen die wirtschaftliche Wiederbelebung des Gaststättengewerbes zu unterstützen und zum anderen die räumliche Distanzierung zu erleichtern, eine Maßnahme der spanischen Regierung zur Verringerung der negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie.


Palma
14/05/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat insgesamt 20 tragbare Thermografiekameras und eine Thermografiekamera für große Gruppen erworben. Diese Kameras werden auf die Gesundheitskontrollen der Passagiere verteilt, die die Regierung der Balearen in den Häfen von allgemeinem Interesse des Balearen-Archipels in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz durchführt.


Palma
08/05/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat bereits damit begonnen, den Firmen im Gaststättengewerbe das einvernehmliche Erlöschen der Rechtstitel zur Nutzung des öffentlichen Hafenbereichs mit Tischen und Stühlen vorzuschlagen, um die Gebührenerhebung einzustellen. Die Genehmigungen gelten für Freiluftterrassen von Bars und Restaurants, die zum Zeitpunkt der Erklärung des Alarmzustands in Betrieb waren und ihre Tätigkeit einstellen mussten.


Mahón
07/05/2020

Die Straße am Westkai im Hafen Mahón wird an diesem Wochenende nur für den Autoverkehr der Anwohner der Umgebung freigegeben, um so mehr Platz für die Spaziergänger zu schaffen und eine Überfüllung und Ansteckungsgefahr durch Covid-19 zu vermeiden. Diese Maßnahme wird auf Initiative der Stadtverwaltung Mahón zunächst vom Freitag, den 8. bis Sonntag, den 10. Mai, ergriffen.

Die Zufahrt zu dieser Straße wird zwischen der Rochina-Steigung und der Corea-Steigung am Freitag von 20 bis 23 Uhr und am Samstag und Sonntag von 6 bis 10 Uhr und von 20 bis 23 Uhr eingeschränkt sein.


Eivissa
05/05/2020

Der Hafen Eivissa wird den Straßenverkehr auf der Strecke zwischen dem Passagierhafen Formentera und dem Bürogebäude der Hafenbehörde der Balearen (APB) von 20 bis 23 Uhr unterbrechen, damit die Menschen dort spazieren gehen und Sport treiben können, solange die derzeitige Übergangssituation zur sogenannten „neuen Normalität“ fortbesteht und es mit dem Hafenbetrieb vereinbar ist. Diese Maßnahme wurde in Absprache mit dem Jachtclub Ibiza, den Reedereien, Stauern und anderen in der Gegend tätigen Hafenarbeitern getroffen.


Palma
05/05/2020
Gráfico 1. Sonido Palma

Wie in fast allen besiedelten Gebieten Spaniens ist der Applaus für das Gesundheitspersonal um acht Uhr abends auch in den Häfen von allgemeinem Interesse auf den Balearen zu einem tagtäglichen Ereignis geworden, an dem sich nicht nur die Anwohner, sondern auch die Besatzungen der im Hafen liegenden Schiffe beteiligen. Das bestätigen die Aufzeichnungen der von der Hafenbehörde der Balearen (APB) installierten Sensoren zur Messung der Lärmbelastung, in denen der Jubel im Kampf gegen Covid-19 deutlich zu hören ist.


Palma
29/04/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) schließt sich der von der International Chamber of Shipping (ICS) ins Leben gerufenen Initiative an und wird am 1. Mai die Sirenen des Leuchtturms von Portopí im Hafen Palma und des Leuchtturms von Botafoc im Hafen Ibiza ertönen lassen, um so der Arbeit der Seeverkehrsbranche Anerkennung zu zollen.


Palma
24/04/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) beginnt am Montag, den 27. April, im Hafen Palma mit der Erneuerung des Asphaltbelags auf der Brücke Ca’n Barbarà in Richtung Andratx. Die Arbeiten werden bis zum 9. Mai andauern, und es wird jederzeit eine Fahrspur bereitstehen, um die Kontinuität des Straßenverkehrs zu gewährleisten.


Palma
21/04/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat vorübergehend die Abrechnung der Nutzungsgebühr und der Gebühr für die Geschäftstätigkeit ihrer Konzessionäre und Lizenznehmer ausgesetzt, solange der von der spanischen Regierung verordnete Alarmzustand zur Bewältigung der durch COVID-19 verursachten Gesundheitskrise andauert.


Palma
15/04/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) möchte der Bevölkerung der Inseln für ihre Anstrengungen danken, die Ausbreitung des Covid-19 dadurch zu bremsen, dass die Menschen zu Hause bleiben. Daher hat die APB zum Dank ein Video gedreht, in dem sie daran erinnert, dass die Häfen und Leuchttürme weiter in Betrieb sind, um ihre Versorgung zu gewährleisten.


Pages

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 76

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.