Menü
 Seitenmenü

Noticias

You are here

Palma
18/09/2018

Die Universität der Balearen (UIB) hat die Feldforschung abgeschlossen, die den Zustand des Neptungrases (Posidonia) in den Außengewässern (Zone II) der fünf Häfen von allgemeinem Interesse untersucht, die von der Hafenbehörde der Balearen (APB) verwaltet werden. Dabei handelt es sich um Palma, Alcudia, Mahon, Ibiza und la Savina. Es ist der Abschluss der Analyse der Faktoren, die Einfluss auf den ordnungsgemäßen Erhalt und Schutz der biologischen Vielfalt haben können.


Huelva
13/09/2018

Die Präsidenten der Hafenbehörden von Huelva und der Balearen, José Luis Ramos und Joan Gual de Torrella, sowie die Bürgermeister von Palma und Huelva, Antoni Noguera und Gabriel Cruz, sind in den Hafeneinrichtungen von Huelva zusammengekommen. Ziel dieses gemeinschaftlichen Treffens war es, das Hafen-Stadt-Modell sowie das vom Hafen Huelva an der Uferpromenade der Ria entwickelte städtebauliche Projekt zum Zwecke ihrer Anwendung in der Hauptstadt Mallorcas näher kennenzulernen und zu studieren.


Palma
13/09/2018

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat für ihre Fahrzeugflotte insgesamt zehn Elektromotorroller angeschafft, von denen vier für die Hafenpolizei im Hafen von Palma, drei für den Hafen von Ibiza (eines für die Wartung und zwei für die Hafenpolizei), zwei für die Hafenpolizei im Hafen von la Savina und schließlich eines für die Hafenpolizei im Hafen von Mahon bestimmt sind.


Eivissa
11/09/2018

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) installiert mobile Radargeräte in den Häfen von Ibiza und La Savina, um die Höchstgeschwindigkeiten von Wasserfahrzeugen in den Gewässern der beiden Häfen zu regeln und zu kontrollieren. Diese Maßnahme wurde diese Woche eingeleitet und wird bis Mitte Oktober erprobt.

Die Kontrollen werden von der Hafenpolizei nach dem Zufallsprinzip durchgeführt. Die beiden Pityusen-Häfen sind die ersten, die dieses mobile Geschwindigkeitskontrollsystem implementieren, allerdings plant die APB, es auf die anderen von ihr verwalteten Häfen auszuweiten.


Eivissa
11/09/2018

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat den Anpassungsplan für die Schaffung sonnengeschützter Plätze in den Häfen von Ibiza und La Savina eingeleitet. Bislang wurden insgesamt zehn tragbare Module (drei mal fünf Meter Grundfläche und etwa zwei Meter Höhe) installiert, um in den Hafendienstbereichen Schutz und Schatten zu bieten.

Diese mobilen Pavillons wurden in den Ein- und Aussteigebereichen der Fahrgäste, an Bus- und Taxistationen sowie in der Nähe der Seeterminals in La Savina und Formentera als auch im Hafen von Ibiza aufgestellt.


Palma
06/09/2018

Die ernannte Jury hat sich heute getroffen, um über die 13 eingereichten Konzepte hinsichtlich der städtebaulichen Umgestaltung des Wellenbrechers Contramuelle-Mollet im Hafen von Palma zu beraten und sie zu bewerten. Im Zuge dieser ersten Sitzung hat man sich einen Überblick über die Bewerbungen verschafft und die Bewertungskriterien wurden erarbeitet.


Palma
04/09/2018

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) stellt der Öffentlichkeit das Umwelt-Dashboard (CMA) zur Verfügung, einen Service, der über das Projekt SAMOA (System zur Unterstützung im Bereich Wetter und Meereskunde der Hafenbehörde) eingerichtet wurde. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Plattform, auf der meteorologische und meereskundliche Informationen (Wind und Seegang) sowohl in Echtzeit als auch in Form einer dreitägigen Vorhersage abgerufen werden können.


Palma
30/08/2018

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat das Unternehmen Solvalgaray Marítima S.L. über die Einleitung des Auslaufverfahrens für die Konzession des Parkhauses im Hafen von la Savina informiert. Die APB gewährt dem Unternehmen 15 Tage, gerechnet ab der Zustellung dieser Benachrichtigung, um die ihm angemessen erscheinenden Einwände vorzubringen.


Palma
28/08/2018

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) legt für das Geschäftsjahr 2017 ein positives Ergebnis in Höhe von 20,5 Millionen Euro vor, was eine Steigerung von 3,9 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet, als der Gewinn bei über 19,7 Millionen Euro lag.


Palma
23/08/2018

Der Hafenbetrieb auf den Balearen befand sich während des vergangenen Geschäftsjahrs auf der allgemeinen Wachstumslinie, die bereits in den vergangenen Jahren einsetzte, dies in einem im Aufschwung befindlichen sozio-ökonomischen Umfeld.


Pages

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 57

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.