Menü
 Seitenmenü

Noticias

You are here

Palma
05/03/2019

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) wird diesen März mit den Abrissarbeiten am ehemaligen Marine-Warenlager an der Alten Mole im Hafen von Palma beginnen, damit das Ozeanographische Zentrum der Balearen (COB), das zum Spanischen Ozeanographischen Institut (IEO) gehört, hier seinen neuen Sitz errichten kann. Die Abrissarbeiten mit einem Budget in Höhe von 272.431,18 Euro (einschließlich MwSt.) und einer Ausführungsdauer von etwa 4 Monaten wurden an das Unternehmen Construcciones y desmontes Ribera Navarra, S.A. vergeben und sorgen für insgesamt 5 direkte Arbeitsplätze.


Palma
04/03/2019

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) beginnt am kommenden 18. März mit dem Umbauarbeiten im Hafen El Molinar, die verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung des Hafenbetriebs und des Umfelds von Hafen-Stadt umfassen. Der Bauauftrag mit einem Budget von 3.087.056,06 Euro (einschließlich MwSt.) und einer Ausführungsdauer von etwa 9,5 Monaten wurde an das Unternehmen ACSA, Obras e Infraestructuras, SA, vergeben und sorgt für insgesamt 20 direkte Arbeitsplätze während der Bauausführung.


Palma
26/02/2019

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat mit der technischen Unterstützung eines spezialisierten Technologieunternehmens ein Pilotprojekt gestartet, bei dem der öffentliche Hafenbereich mittels modernster Drohnen verwaltet und kontrolliert wird. Die Testphase wurde im Hafen von Alcúdia gestartet. Die APB plant jedoch, diesen Service - sofern dies mit den in den jeweiligen Lufträumen geltenden Rechtsvorschriften vereinbar ist - auch in den anderen von ihr verwalteten Häfen von allgemeinem Interesse einzusetzen.


Esporles
18/02/2019

Ein Forscherteam des Mediterranen Instituts für Fortgeschrittene Studien (IMEDEA, CSIC-UIB) hat eine Studie über die biologische Artenvielfalt des Meeresbodens im Hafen und der Bucht von Palma durchgeführt, bei der insgesamt 269 Arten von Meereswürmern identifiziert werden konnten. Diese große Artenvielfalt ist nach Ansicht der Forscher ein Hinweis auf die in der Bucht vorhandenen komplexen Lebensräume. Gleichzeitig zeigt sie auch das mangelnde Wissen über die uns umgebende Artenvielfalt, denn diese ist viel breiter als erwartet.


Palma
13/02/2019

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat die Ausführung der Verlängerung des Kais ses Figuerasses im Hafen von Mahon ausgeschrieben. Ziel des derzeitig ausgeschrieben Umbaus ist die Brücke des Krankenhauses mit Repòs del Rei zu verbinden. Die Verlängerung ermöglicht den Fußgängern auf diese Weise den Zugang vom Krankenhaus und von Repòs del Rei aus und gleichzeitig wird die Zone für die Wassersportnutzung angepasst, wofür mehrere Liegeplätze für Boote mit kleiner Kiellänge bereitgestellt werden.


Palma
07/02/2019

Im Laufe der am heutigen Vormittag von Vertretern des Club Marítimo de El Molinar und der Hafenbehörde der Balearen (APB) abgehaltenen Versammlung hat die APB dem Club seine Absicht erläutert und versichert, dass die Hafeneinrichtungen ihren derzeitigen Umfang und ihren sozialen Charakter beibehalten sollen.


Palma
06/02/2019

Wie aus den Statistiken zum Warenverkehr der Hafenbehörde der Balearen (APB) ersichtlich wird, hat der Warenumschlag im vergangenen Geschäftsjahr 2018 in den Häfen von allgemeinem Interesse der Balearen ein Gesamtvolumen von 16,2 Mio. Tonnen erreicht, was im Vergleich zum Geschäftsjahr 2017 ein Wachstum von 800.000 Tonnen bedeutet, oder in Prozent ausgedrückt eine Steigerung von 5 % gegenüber dem Vorjahr.


Palma
04/02/2019

Die Vorsitzende der Öffentlichen Stelle für Hafenbetrieb, Ornella Chacón, stimmt mit der Hafenbehörde der Balearen (APB) darin überein, dass Häfen zur Verbesserung der Ballungsräume beitragen müssen, in denen sie eingebettet sind. Dies gilt insbesondere für die balearischen Häfen von allgemeinem Interesse, da diese unmittelbar an das Stadtgefüge angrenzen.


Palma
04/02/2019

Der Vorsitzende der Hafenbehörde der Balearen (APB), Joan Gual de Torrella, und die Stadträtin für Tourismus, Handel und Arbeit der Stadtverwaltung von Palma, Joana M. Adrover, haben heute Morgen im Hauptsitz der APB die App Welcome Palma präsentiert. Es handelt sich hierbei um ein Tool, das die APB in Zusammenarbeit mit der Stiftung Turismo Palma 365 und der Universität der Balearen (UIB) entwickelt hat.


Palma
31/01/2019

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) und die Firma STP (Servicios Técnicos Portuarios), die für das Management des größten Reparaturdocks im Hafen von Palma verantwortlich ist, haben heute Vormittag eine Informationsveranstaltung zu den rechtlichen Gesichtspunkten des Arbeitsschutzes bei der Durchführung von Arbeiten an Schiffen abgehalten, die sich an Fachleute für Schiffsreparatur und -wartung gerichtet hat.


Pages

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 66

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.