Menü
 Seitenmenü

Noticias

You are here

Palma
16/11/2020

Am Dienstag hat die Feuerwehr Palma ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF) von der Hafenbehörde der Balearen (APB) erhalten, das für den Einsatz in Gebieten mit sehr eingeschränkter Mobilität gedacht ist, z.B. in den Altstadtvierteln der Städte oder in den Häfen. Das Fahrzeug erweist sich nämlich aufgrund seiner geringen Größe und Leichtigkeit als sehr wendig in engen Straßen.

Die Kosten für das Tanklöschfahrzeug belaufen sich auf rund 200.000 Euro und wurden von der APB übernommen. Die Stadtverwaltung Palma wiederum ist für die Ausrüstung im Wert von 18.000 Euro aufgekommen.


Palma
16/11/2020

Es ist schon alles vorbereitet für ein innovatives Online-Treffen der Hauptakteure aus der nationalen und internationalen Schifffahrtsindustrie, das von der Handelskammer Mallorca und dem Balearic Marine Cluster mit Unterstützung der Hafenbehörde der Balearen organisiert wird.

Wir laden Sie ein, die Balearic Yacht Show, die erste virtuelle Bootsmesse auf den Balearen, zu erkunden, auf der mehr als 80 Unternehmen aus dem In- und Ausland ihre Produkte und Dienstleistungen ausstellen und Synergien untereinander schaffen.


Maó
10/11/2020

Die Zusammenarbeit zwischen der Hafenbehörde der Balearen (APB) und dem Inselrat Menorca wird mit der Unterzeichnung eines Abkommens über Brandverhütung und -bekämpfung, Rettung und Katastrophenschutz verstärkt. Damit sollen die verfügbaren Ressourcen und Mittel besser genutzt und das Sicherheitsniveau im Hafengebiet erhöht werden.


Eivissa
10/11/2020

Heute Morgen wurde den Medien mit einer Demonstration die innovative Ausrüstung zur Reinigung des Wasserspiegels und zur Bekämpfung der Meeresverschmutzung in den Häfen Eivissa und La Savina präsentiert, die seit drei Wochen in Betrieb ist.


Palma
05/11/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) unterstützt Mallorcas Kandidatur als Beobachtungsstelle für nachhaltigen Tourismus mit dem Ziel, sie zu einem wichtigen Instrument für die Positionierung Mallorcas als nachhaltiges, sicheres, modernes und qualitativ hochwertiges Reiseziel zu machen.


Eivissa
03/11/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat heute beschlossen, die befristete Nutzungserlaubnis für die Betreibung der vom Jachtclub Ibiza Yacht Club im Hafen Eivissa verwalteten Liegeplätze für kleine und mittlere Jachten öffentlich auszuschreiben.


Palma
03/11/2020

Die neue Verordnung zur Regelung des Fahrzeug- und Personenverkehrs im Servicebereich der fünf Häfen der Hafenbehörde der Balearen (APB) wurde am 29. Oktober 2020 im spanischen Staatsanzeiger (BOE) veröffentlicht.

Sie geht detailliert auf bestimmte Fragen ein, die den Anwendungsbereich der Maßnahmen der APB abgrenzen, und unterscheidet zwischen allgemein zugänglichen und begrenzten Bereichen, wobei letztere wiederum in Bereiche mit kontrolliertem Zugang und Bereiche mit beschränktem Zugang unterteilt sind.


Eivissa
28/10/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat beschlossen, die Verwaltung der Liegeplätze für Großyachten im Levante-Dock im Hafen von Eivissa öffentlich auszuschreiben. Der Beschluss zur Ausschreibung wurde gefasst, nachdem der Staatsrat im August letzten Jahres befürwortet hat, die Konzession der Firma YSM Marinas y Puertos España SL unter dem Markennamen Sovren Marina für abgelaufen zu erklären.


Alcúdia
22/10/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat die Sanierungsarbeiten am Dach des Leuchtturms Alcanada in Alcúdia abgeschlossen. Die Arbeiten bestanden aus der Reparatur der Trägerstruktur des Daches, dessen gesamtes Gewicht aufgrund des schlechten Zustands auf den Außenwänden lastete, sowie auch aus der Anbringung neuer Ziegel. Außerdem wurden die Fassade gestrichen, Innenräume verputzt und Fenster- und Türrahmen ersetzt.

Die Arbeiten, die sich über zweieinhalb Monate erstreckt haben, waren an die Firma Vip Property Integral Services vergeben worden.


Palma
20/10/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat eine von der Abteilung für Qualität, Umwelt, Innovation und CSR ausgearbeitete interne Anweisung zum Verzicht auf Einwegplastik in ihren Einrichtungen genehmigt. In dieser Hinsicht informiert das Dokument über die ergriffenen Maßnahmen und geplanten Initiativen, um den APB-Mitarbeitern den Ersatz von Einwegplastik am Arbeitsplatz im Alltag zu erleichtern.


Pages

 
 

Neueste Nachrichten


  • Page 5 of 91

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.