Menü
 Seitenmenü

Noticias

You are here

Eivissa
28/11/2022

Da in der Nebensaison der Bedarf des Hafenbetriebs geringer ist, richtet die Hafenbehörde der Balearen (APB) in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Ajuntament d'Eivissa ab dem 22. November, bis zum 15. März einen zusätzlichen Parkplatz an der Avda. Santa Eulàlia in Eivissa ein, neben dem Kai Ribera Poniente und vor dem Hafenbahnhof von Formentera und dem Club Náutico Ibiza.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird dieser Bereich den Bürgern zur Verfügung gestellt, um das Problem der Parkplatzsuche im Stadtzentrum im Winter zu mindern.

Hafen-Stadt

Palma
21/11/2022

Die Umbauarbeiten an der Strandpromenade von Palma begannen wie geplant am Freitag, den 18. November, einen Monat nach der Unterzeichnung des Vertrags mit der Arbeitsgemeinschaft der mallorquinischen Unternehmen Melchor Mascaró, Vopsa, Urbient und Aglomsa und einen Tag nach der Unterzeichnung des Protokolls zur Überprüfung der Absteckung.

Nachdem die Planungstreffen der an der Arbeit beteiligten Unternehmen abgeschlossen waren, fanden am späten Vormittag im Gebiet von Paraires die ersten Maßnahmen zur Beschilderung und zum Aufstellen von Barrieren statt.

Hafen-Stadt

Palma
18/11/2022

Ab heute veranstaltet die Hafenbehörde der Balearen (APB) die 5. Technische Konferenz über Hafenarchive unter dem Titel „El archivo, tiempo de memoria” (Das Archiv, Zeit der Erinnerung). Zwei Tage lang werden Experten im Bereich des Hafenarchivwesens und Forscher ihre Ansichten zu den allgemeinen Merkmalen und der strategischen Dimension der dokumentarischen Sammlungen von Hafenarchiven darlegen. Zuerst wird der Direktor des Arxiu del Regne de Mallorca, Ricard Urgell, einen Überblick über die vorhandene Dokumentation über den Hafen der Stadt Palma zwischen dem 15. und 18.

150-jähriges JubiläumHafen-Stadt

Palma
17/11/2022

Der Präsident der Hafenbehörde der Balearen (APB), Francesc Antich, hat heute die Präsidentin der Autonomen Gemeinschaft der Balearen, Francina Armengol, förmlich gebeten, seinen Rücktritt von seinem Amt zu akzeptieren, da er gesundheitliche Probleme hat, die ihn daran hindern, das an der Spitze der Hafenbehörde erworbene Engagement fortzusetzen, und diese Bitte an den Regierungsrat weiterzuleiten.

Francesc Antich hat heute Morgen über die Kanzlei der autonomen Verwaltung seinen Rücktritt eingereicht, der Ende November wirksam wird.


Alcúdia
15/11/2022

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) wird die Beleuchtungsanlagen des Hafens von Alcúdia mit dem Ziel verbessern, den Energieverbrauch und die damit verbundenen Kosten um die Hälfte des derzeitigen Verbrauchs zu senken. Die Maßnahmen, die aus einer Beleuchtungsanalyse der verschiedenen Anlagen und Bereiche resultieren, werden zu grundlegenden Änderungen an der Ausstattung und dem Betrieb des gesamten Systems führen, die darauf abzielen, alle Bereiche des Hafens mit einheitlichen Beleuchtungswerten zu versehen.

Umwelt und Verantwortung der UnternehmenNextGenerationHafen-StadtTechnologie und Innovation

Palma
11/11/2022

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) wird am 14. November die Arbeiten zur baulichen Sanierung der Erdstützmauer an der Zufahrtsstraße zum Leuchtturm von Formentor wieder aufnehmen. Ab diesem Tag wird in Koordination mit den verschiedenen Behörden der Zugang zum Leuchtturm in Höhe des Parkplatzes am Aussichtspunkt des Cap de Formentor für den gesamten Verkehr und alle nicht an den Arbeiten beteiligten Personen gesperrt. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 23. Januar 2023 abgeschlossen sein.

Verkehr und InfrastrukturSozioökonomische Entwicklung

Palma
11/11/2022

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat heute die von der Umgestaltung der neuen Strandpromenade von Palma betroffenen Interessenvertretungen darüber informiert, dass die Arbeiten am kommenden Freitag, den 18. November, beginnen werden. Sie hat auch die baulichen Aspekte und die verschiedenen Phasen, die während der 20 Monate dauernden Arbeiten geplant sind, ausführlich beschrieben. Alles mit dem Ziel, eine konsolidierte und sichere Umsetzung zu erreichen, die weniger Unannehmlichkeiten verursacht und eine effizientere und wirksamere Ausführung der Arbeiten ermöglicht.

Hafen-StadtSozioökonomische EntwicklungVerkehr und InfrastrukturNextGeneration

Palma
09/11/2022

Das Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda (MITMA) hat vorläufig die Gewährung der Subvention des von der Europäischen Union finanzierten Programms zur Unterstützung des nachhaltigen und digitalen Verkehrs im Wettbewerb - NextGenerationEU - an die Hafenbehörden der Balearen und von Barcelona für die Einführung von elektrischen Landanschlusssystemen für Schiffe genehmigt.

Technologie und InnovationVerkehr und InfrastrukturUmwelt und Verantwortung der Unternehmen

Palma
07/11/2022

Der Anstieg des Meeresspiegels als Folge des Klimawandels könnte einige Hafeninfrastrukturen wie Kais oder Anlegestellen unbrauchbar machen und die Stabilität einiger Deiche beeinträchtigen, da starke Stürme mit größeren Wellen viel häufiger auftreten werden.

Hafen-StadtVerkehr und InfrastrukturUmwelt und Verantwortung der Unternehmen

Palma
02/11/2022

Der Anstieg des Meeresspiegels als Folge des Klimawandels könnte einige Hafeninfrastrukturen wie Kais oder Anlegestellen unbrauchbar machen und die Stabilität einiger Deiche beeinträchtigen, da starke Stürme mit größeren Wellen viel häufiger auftreten werden.

Umwelt und Verantwortung der UnternehmenVerkehr und InfrastrukturHafen-Stadt

Pages

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 110

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


  • 14/10/2022 - 00:00 to 05/01/2023 - 23:55

    Ausstellung Ports d’un temps (Häfen einer Zeit) gezeigt, die gemeinsam von Fotos Antiguas de Mallorca (FAM) und der APB organisiert wird und im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.