Menü
 Seitenmenü

Noticias

You are here

Palma
13/01/2021

Menschen besuchten im Jahr 2020 die Ausstellung maritimer Signale des Leuchtturms von Portopí. Trotz der alarmierenden Gesundheitssituation, aufgrund derer der Leuchtturm vier Monate lang (von März bis Juli) geschlossen bleiben musste, haben sehr viele Menschen den Leuchtturm und die Ausstellung besucht.

Es handelt sich um einen der ältesten in Betrieb befindlichen Leuchttürme der Welt, der zweitälteste in Spanien hinter dem Herkulesturm in A Coruña und der drittälteste der Welt nach dem Leuchtturm von Genua.


Palma
11/01/2021

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat den Vertrag für die Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz der Straßenbeleuchtung im Hafen von Palma, in Portixol und Molinar ausgeschrieben.


Palma
23/12/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) hat in Zusammenarbeit mit der Universität der Balearen (UIB) eine Testversion der mobilen Anwendung Signals XXI auf den Markt gebracht, die darauf abzielt, die maritime Kennzeichnung von Gefahren für die Schifffahrt zu verstärken und Warnungen per Mobiltelefon an jene Schiffsführer zu senden, deren Kurs, Geschwindigkeit und Tiefgang der Plattform eine drohende Gefahr einer Kollision oder eines falschen Ankerns anzeigen.


Palma
22/12/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat zugestimmt, den Vertrag mit der Stadtverwaltung von Palma über die Verwaltung der Strandpromenade Gabriel-Roca zu genehmigen, sobald die vom Finanzministerium angegebenen Änderungen eingeführt wurden und die erforderliche Genehmigung für die Unterzeichnung vorliegt.

Der Verwaltungsrat hat auch den Vorsitzenden der APB bevollmächtigt, die Vereinbarung zu unterzeichnen. Sobald der Stadtrat von Palma unterschrieben hat, wird das Dokument an die staatliche Hafenbehörde geschickt.


Alcúdia
22/12/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat zugestimmt, die Grundlagen und Bedingungen zu genehmigen, die für die öffentliche Ausschreibung einer Verwaltungskonzession für den Betrieb eines Zentrums für die Lagerung und den Vertrieb von Zement mit Silos in der Inbetriebnahme des Schutzdamms im Hafen von Alcúdia gelten sollen.


Palma
15/12/2020

Flavia Gargiulo lebt auf Mallorca und hat Kunstgeschichte an der Universität der Balearen (UIB) und Illustration an der Escola d'Art i Superior de Disseny de les Illes Balears (Kunst- und Designhochschule der Balearen) studiert. Ihre berufliche Laufbahn konzentrierte sich hauptsächlich auf die redaktionelle Illustration für Kinder und Erwachsene, Werbeillustration und Animationsmittel. All diese Bereiche haben ihr ermöglicht, einen erzählerischen Stil zu entwickeln, der stark von der Liebe zum Detail, zu kleinen Geschichten und realen wie imaginären Perspektiven geprägt ist.


Palma
15/12/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen, die Frist für die Einreichung von Angeboten für die öffentliche Ausschreibung für die Verwaltung von kleinen und mittleren Liegeplätzen im Hafen von Ibiza um 20 Tage zu verlängern.

Während der Versammlung wurden die beiden Einsprüche des Club Deportivo Básico Doce Millas und des Club Náutico Ibiza gegen die Genehmigung der Ausschreibungsunterlagen geklärt.


Palma
02/12/2020

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) wird den Passagierhafen Nr. 4 im Hafen Palma zu einem Gebäude mit nahezu Null-Energie-Verbrauch machen, in dem die gesamte Energie vor Ort (durch Photovoltaik und Geothermie) erzeugt und zusätzlich durch grünen Wasserstoff ergänzt wird. Auf diese Weise wird das Gebäude nach der vollständigen Umstellung nur noch mit erneuerbarer Energie gespeist werden.


Palma
26/11/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat die Regeln genehmigt, die für die öffentliche Ausschreibung für die Bewirtschaftung der Anlegestellen für kleine Boote im Hafen von La Savina gelten müssen.


Palma
26/11/2020

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) hat die Regeln und Bedingungen für die öffentliche Ausschreibung für die Verwaltung der Liegeplätze im Bereich des Trockendocks de’n Reynés am Kai Levante im Hafen von Maó genehmigt. Der Zweck dieser Ausschreibung ist die Erteilung einer befristeten Genehmigung für die Verwaltung einer Gesamtwasserfläche von 11 000 Quadratmetern und eines 247 Meter langen Anlegeplatzes.


Pages

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 86

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.